WETTER
 
FERIENHäUSER FERIENWOHNUNGEN HOTELS LANDGüTER JETZT BUCHEN Anfragen / Kontakt Hilfe / FAQ English version English version
 
 

Miet­objekte in Italien

Cilento National­park in Kampanien

Instruktionen bei Anreise / Acciaroli, Cilento / Acquavella / Agropoli / Ascea / Camerota / Caprioli / Casal Velino / Metoio / Ogliastro / Paestum / Palinuro / Pioppi / Pisciotta / Policastro / Roccagloriosa / San Marco di Castellabate, Cilento - Kampanien - Italien / San Mauro Cilento / San Mauro la Bruca / San Nazario / Santa Maria di Castellabate, Kampanien - Italien / Scario / Stella Cilento / Terradura / Tortorella / Villammare /

Toskana am Meer

Preiswert am Meer ! / Etruskische Küste / Nachbarregion: Cinque Terre/Ligurien / Nordküste / Versilia / Südküste / Maremma - Provinz Grosseto /

Natur / Kultur

Florenz / Lago di Bolsena / Lucca / Pisa / Region Monte Amiata / Siena / Volterra /

Andere Regionen

Sizilien / Kalabrien / Rom / Sardinien / Amalfitana / Liparische Inseln / Region Gardasee / Insel Ischia / Adria: Emilia-Romagna / Apulien / Insel Pantelleria / Abruzzen / Latium / Umbrien /

Spezial-Angebote

Spitzen-Objekte! / Preiswert! / Ziele für Paare! / Pro Familia! / Häuser für Gruppen! / Objekte mit Pool! / Urlaub mit Hund! / Biken / Wandern! / Reiterurlaub! / Behinderten­­gerechtes Wohnen / Infos für Hunde­besitzer / Partner / Reise­rücktritts­versicherung / Service + Sport /

Europa

Griechenland / Deutschland, Ruhrgebiet - Duisburg, Essen, Dortmund, Mülheim/Ruhr, Düsseldorf, Krefeld / Deutschland - Ostfriesland /

Infos zum Cilento

Anreise / National­park Cilento / Adressen / Geschichte / Kultur / Literatur / Musik / Natur / Info für August­bucher

TOP-Tipps

Ärzte/Not­dienste / Autoverm. / -service / Dienst­leistungen / Jugend­reisen / Hundeurlaub extern /

INSELHAUS GALINI, PAROS - NAOUSSA - KYKLADEN, GRIECHENLAND

Reizende kleine Pension, friedlich und ruhig im Kykladenstil mit 12 (2-3-Betten) Zimmer mit separater Dusche/Toilette, Kühlschrank, Telefon, Balkons, wunderschönem Panoramablick - nur 300 Meter zum Sand-/Kiesstrand Piperi. Herrlich romantischer Hafen. Blühender Garten mit Gemeinschaftsplätzen. Wasch- und Bügelraum. Frühstück möglich. Sehr gast- und kinderfreundlich. Renoviert in 2003. Kleinere Hunde willkommen. Deutschsprachiger, liebenswerter Service. Sehr gute Infrastruktur, breites Sport- und Wassersportangebot. Kostenlose Abholung vom Hafen.


In der Annahme, dass die Kykladen, der Traum in Blau-Weiss, dem Leser nicht völlig unbekannt sind, möchte ich der Beschreibung des Hauses Galini einen kurzen Eindruck über die Insel Paros und insbesondere Naoussas voranstellen:
Paros selbst hat eine Größe von 190 qkm und erstreckt sich in der Länge über 25 km und in der Breite über 16 km - der höchste Gipfel ist der Agios Ilias mit 755 m. Ein PKW ist auf der Insel zwar nicht nötig, doch läßt sich der Reichtum der Insel am besten mit dem Auto, per Bike oder Fahrrad erkunden. Paros selbst ist die Marmorinsel Griechenlands und bereits die Venus von Milo wurde aus parischem Marmor gestaltet.
Noussa, als zweitgrößte Stadt von Paros, verfügt über einen der schönsten, venezianischen Inselhäfen (mit kleiner Burg) Griechenlands,- an Romantik und idyllischer Atmosphäre ist er kaum zu übertreffen. Das viereckige, marmorgepflasterte Hafenbecken mit seiner Vielzahl von kleinen Fischerbooten und der gemütliche Tavernenplatz an der Hauptstrasse bilden die alltäglichen Treffpunkte. Die engen und verwinkelten Gassen von Naoussa mit ihrer wunderschönen Bogenstruktur bilden eine weitere Attraktion Naoussas. Aber nicht nur der an harmonisch-romantischer Architektur und idyllischen Häfen interessierte Gast kommt in Naoussa auf seine Kosten, denn auch für Feinschmecker ist der kleine Fischerort ein Paradies: eine ganze Reihe von Tavernen und Fischrestaurants gruppieren sich unter hohen Eukalyptusbäumen entlang der Platia oder rund um den Hafen, dessen Tavernen - atmosphärisch dicht - bewusst ursprünglich erhalten wurden.

Strände und Badesport:
Zu beiden Seiten des Ortes reihen sich etlich gute Sandstrände, die mit dem Fahrrad, dem Moped oder mit kleinen Booten erreicht werden.
Im Westen liegt die Bucht von Kolimbithes, landschaftlich sehr eindrucksvoll als ein weiter Golf mit schroffen Felshängen. Im südlichen Bereich der Bucht findet der Urlauber einen Strandstreífen vor, der sich über mehrere hundert Meter hinzieht und kann von dort aus über eine Piste zum nördlichen Ende flanieren, um urplötzlich auf eine bizarre Mondlandschaft aus ausgehöhlten Granitbrocken zu stoßen, zwischen denen sich eine Reihe einsamer und windgeschützter Sandbuchten angesiedelt haben - herrliche Plätze für einen ungestörten Aufenthalt am Meer und dennoch unweit von kleinen Tavernen und einem Pedalboot-und Surfboardverleih.
Nördlich liegt unterhalb des Klosters Agios Joannis Prodromos der Monastiri Beach, der von der Gemeinde als FKK-Strand freigegeben wurde.
Im Osten dann der Langeri Beach an der Innenseite der Bucht. Man erreicht ihn von der Halbinsel Ikonimou nach 10 Minuten zufuß,- ein langer, zum Teil düniger Sandstrand und zuletzt östlich von Naoussa der Santa-Maria-Strand - ein langer Sandstrand mit prachtvollen Wacholderdünen und Surfschule.

An Sportmöglichkeiten ist Naoussa reich und Andreas, der überaus gastfreundliche, deutschsprachige und in keiner Weise von der Tourismusindustrie verdorbene Besitzer der Pension Galini, wird dem Gast herzlich gerne PKWs, Mopeds, Fahrräder vermitteln. Nahe Naoussas besteht die Möglichkeít zu Ausritten, Tauchenkursen, es gibt Surfschulen und Tennisplätze und auch kulturell stehen dem Urlauber alle Möglichkeiten offen,- von archäologischen Stätten über Museen bis zum Alltagsvergnügen wie Tanzveranstaltungen, Folklore und Kinos (Freiluftkinos gehören zu meinen persönlichen Favoriten - man versteht zwar kein Wort, amüsiert sich aber königlich).

Das Haus Galini selbst wird liebevoll von Andreas geführt, der lange Jahre in Deutschland gearbeitet hat ( Zitat: Also, ich bin einer, der vor ca. 30 Jahren in der BRD (Tübingen) studiert hat. Mehr als 15 Jahre dann bei deutschen Multi-Firmen gearbeitet, die Nase voll und seit 13 Jahren mit Tourismus beschäftigt. Da ich meinen Job liebe, kannst du verstehen, wie ich mit den Gästen umgehe. Ich bin sehr, sehr kinderfreundlich und da meine Gäste und mein Haus ruhig sind, heisst es Galini - friedlich).

Die kleine Pension - Frühstück nur 4,- Euro, auch als Zimmerservice - ist 11 Jahre alt, wurde in 2003 renoviert und wird natürlich jedes Jahr neu von innen und außen gestrichen (schliesslich sollen die typischen, blau-weissen Kykladenfarben erhalten bleiben). Sie hat einen sehr privaten, relaxed-griechischen Charakter und so überhaupt nichts von dem, was an einen Touristennepp erinnert. Das Leben ist gemächlich und die 12 Zimmer, von denen 9 einen möblierten Balkon zwischen 4 und 12 qm mit Liegen und schönem, grossen Sonnenschirm , bei einer Größe von 18 - 24 qm, haben, sind gepflegt. Jedes Zimmer verfügt selbstverständlich über ein Duschbad mit Toilette. In sechs der Zimmer ist eine Unterbringung mit 3 Personen möglich (drei Einzelbetten oder Doppelbett plus Einzelbett). Alle Zimmer sind mit Kühlschränken plus Gefrierfach und Telefon ausgestattet und die Matratzen sind rückenfreundlich.


Acht der Zimmer befinden sich in der Parterre, vier im ersten Stock. Katzen und kleinere Hunde sind ebenso willkommen, wie Kinder erwünscht sind. Am Haus ist ein Garten angelegt worden, der über drei schattige oder sonnige Plätze mit Tischen und Stühlen verfügt, eingefasst von einer Vielzahl an herrlich blühenden Kübel- und Topfpflanzen. In der Parterre des Hauses befindet sich ein gemeinschaftlicher Wasch- und Bügelraum. In Hügellage, ist die Umgebung ruhig, die Entfernung zum Meer beträgt nur 300 Meter und die Infrastruktur ist sehr gut. Geschäfte, Restaurants und alles, was man zum täglichen Leben benötigt, ist erlaufbar.
Andreas hat für unsere Gäste als besonderen Service die kostenfreie Abholung vom Hafen eingerichtet. In der Pension gilt das Wort Xenos nicht synonym für Fremder, sondern Freund!




Die Mietpreise pro Woche betragen 2019:
                                    2 Pers.       3 Pers.
 Oktober - Mai                      450,-         490,-
 Juni und September                 490,-         520,-
 01. Juli - 15. Juli                590,-         640,-
 15. Juli - 31. August              660,-         690,- 
Bemerkungen:
Continental breakfast 7 € pro Person.
Täglicher Wechsel der Handtücher, Bettwäsche jeden zweiten Tag.
Keine Nebenkosten.


 



copyright ©2004-2018 www.MyHolidayInItaly.com | v3.3 | Last Update: 16.10.2014, 18:09


Impressum


Datenschutzerklärung