WETTER
 
FERIENHäUSER FERIENWOHNUNGEN HOTELS LANDGüTER JETZT BUCHEN Anfragen / Kontakt Hilfe / FAQ English version English version
 
 

Miet­objekte in Italien

Cilento National­park in Kampanien

Instruktionen bei Anreise / Acciaroli, Cilento / Acquavella / Agropoli / Ascea / Camerota / Caprioli / Casal Velino / Metoio / Ogliastro / Paestum / Palinuro / Pioppi / Pisciotta / Policastro / Roccagloriosa / San Marco di Castellabate, Cilento - Kampanien - Italien / San Mauro Cilento / San Mauro la Bruca / San Nazario / Santa Maria di Castellabate, Kampanien - Italien / Scario / Stella Cilento / Terradura / Tortorella / Villammare /

Toskana am Meer

Preiswert am Meer ! / Etruskische Küste / Nachbarregion: Cinque Terre/Ligurien / Nordküste / Versilia / Südküste / Maremma - Provinz Grosseto /

Natur / Kultur

Florenz / Lago di Bolsena / Lucca / Pisa / Region Monte Amiata / Siena / Volterra /

Andere Regionen

Sizilien / Kalabrien / Rom / Sardinien / Amalfitana / Liparische Inseln / Region Gardasee / Insel Ischia / Adria: Emilia-Romagna / Apulien / Insel Pantelleria / Abruzzen / Latium / Umbrien /

Spezial-Angebote

Spitzen-Objekte! / Preiswert! / Ziele für Paare! / Pro Familia! / Häuser für Gruppen! / Objekte mit Pool! / Urlaub mit Hund! / Biken / Wandern! / Reiterurlaub! / Behinderten­­gerechtes Wohnen / Infos für Hunde­besitzer / Partner / Reise­rücktritts­versicherung / Service + Sport /

Europa

Griechenland / Deutschland, Ruhrgebiet - Duisburg, Essen, Dortmund, Mülheim/Ruhr, Düsseldorf, Krefeld / Deutschland - Ostfriesland /

Infos zum Cilento

Anreise / National­park Cilento / Adressen / Geschichte / Kultur / Literatur / Musik / Natur / Info für August­bucher

TOP-Tipps

Ärzte/Not­dienste / Autoverm. / -service / Dienst­leistungen / Jugend­reisen / Hundeurlaub extern /

AZIENDA IMORESANI, CASAL VELINO -CILENTO-KAMPANIEN/ITALIEN, CASAL VELINO

Azienda iMoresani, Casal Velino -Cilento-Kampanien/Italien
Swimming-Pool: Die Idylle pur!!! Komfortables, zauberhaftes Landgut mit Pool, sehr ruhige Lage in einem herrlichen kleinen Tal. Der Traum des Ruhe und Erholung suchenden Urlaubers. Liebenswerte Betreuung, phantastische italienische Küche (Kochkurse), eigene Reitpferde, Bogenschießen und doch nur 5 km zum feinen Sandstrand.7 Gästezimmer und zwei Wohnungen (3 bzw 1 Schlafzimmer, Klimaanlage), verteilt auf zwei Gästehäuser. Verbrauchschutzprämiert! Neu: Kochkurse.

Ab 290,- pP im Zimmer
Ab 490,- Ferienwohnung (mehrere Personen)
Personen 1 bis zu Großgruppen


Idyllisch liegt die Azienda Agrituristica "i Moresani" der Fam. Fedullo in dem kleinen und wunderschönen Tal oberhalb des Dorfes Casal Velino (Paese) im Nationalpark Cilento. Sie werden in "eine andere Welt" versetzt. Der Traum des gestreßten Städters, der eine Ferienidylle zum Entspannen und Erholen sucht, um neue Kräfte zu sammeln, wird wahr.

Eingebettet ist die Azienda in eine Landschaft, die keine Wünsche offen läßt, denn sie liegt inmitten von Oliven-, Eichen-, und Zitronenhainen, unterbrochen von Mandel- und Feigenbäumen, sowie Oleander und verschiedensten Obstbäumen.

Das Haus wird liebevoll mit süditalienischer Gastfreundschaft geführt. Unmittelbar wird einem jeden das Gefühl des Willkommen-Seins vermittelt, das Empfinden an etwas ganz besonderen beteiligt zu sein, auf das die Familie Fedullo zu recht stolz ist und dem ihre Liebe gilt.

Als Freund und Genießer der italienischen Küche werden Sie jeden Tag aufs Neue begeistert sein. "Mama" kocht mit Hilfe ihrer Familie nach traditionellen Regeln. Das abendlichen Menu - einschl. Tischwein - ist "wahnsinnig lecker". Zum Frühstück werden sogar selbstgemachte ital. Kuchen angeboten.

Das Landgut mit seiner Gesamtfläche von 15 ha Land bietet alles, was die mediterrane Küche ausmacht. An Gemüse findet man über Tomaten, Paprika, Auberginen, Artischocken bis zu Zwiebeln, Zucchini, wilde Zichorie und Weintrauben.

Es wird ein hervorragendes Olivenöl selbst erzeugt. Brote und Gebäcke entstammen dem eigenen Ofen, die hausgemachten Marmeladen und der Honig des Landes, mit Mandeln gefüllte Feigen, Trockentomaten, frischen Nudelspezialitäten und Käse lassen jeden Gourmet schwelgen. Natürlich wird auch Wein und Likör selbst produziert

Alle Produkte können auch für zuhause erworben werden und
eignen sich immer wieder als ein ideales Geschenk.

Die Azienda iMoresani wurde in der Dezemberausgabe des -Gamberto Rosso- erwähnt, einem angesehenen Monatsmagazin des gleichnamigen Reiseführers für Feinschmecker!
Kurse
Die Familie lädt Sie jederzeit gern zu einem Kochkurs in die Küche ein oder erklärt Ihnen nur ein bestimmtes Rezept. Sie werden lernen, wie der hausgemachte Käse, der noch warm zu verspeisen ist, hergestellt werden. Die traditionellen Kuchenrezepte und der selbst gemachte Limoncello (Zitronenlikör) werden Sie begeistern.

Zum bäuerlichen Leben gehört aber noch vieles mehr, an dem Sie teilhaben können, wann immer sie möchten. Wo sonst können sie sich z. B. beim Korbflechten entspannen oder im Herbst bei der Oliven- und Walnussernte helfen. Auch Feste mit Musik und Geschichtenerzählern sind auf der Azienda keine Seltenheit. Die herbstliche Wildschweinjagd mit den Hunden ist ein besonderes Erlebnis.

Ihre Kinder werden sicher neben dem ungestörten Spielen in der Natur, auf dem Spielplatz oder auf der Bocciabahn besondere Freude an den zahlreichen Tieren wie Pferde, Ziegen, Kühe, Schweine, Kaninchen, Hühner haben. Aber keine Sorge, alle Tiere werden in ausreichend großer Entfernung zum Haus gehalten.




Freizeit
Zur Entspannung und Erholung gehört natürlich auch eine körperliche Betätigung. Auch hierfür wird in perfekter Weise gesorgt. Sie werden im Nationalpark herrliche Wander- und Mountainbikewege vorfinden. Straßenfahrer erleben gute Straßen ohne viel Autoverkehr. Spannung und Entspannung erleben Sie beim Bogenschießen auf der Azienda.

Die Azienda verfügt über einen großen Swimming-Pool .

Reiten mit den eigenen Reitpferden
Wer würde nicht einmal gerne in einer herrlichen Naturlandschaft oder direkt am Strand ausreiten? Familie Fedullo hält für Sie 4 eigene Reitpferde bereit, die zum Preis von ca 13,- € pro Stunde als Einzelperson einschließlich eines Reitlehrers bzw. eines ortskundigen Führers bei einem Ausflug gemietet werden können. Bei mehreren Personen reduziert sich natürlich der Preis. Bei Bedarf können für Gruppen beliebig viele weitere Pferde zur Verfügung gestellt werden. Sollten Sie einen ganzen "Reiturlaub" planen wird Familie Fedullo Ihnen einen äußerst günstigen Pauschalpreis einräumen. Hingewiesen werden muß darauf, dass im Juli und August die Pferde wegen der Hitze natürlich nicht so arg gefordert werden dürfen und Ausritte am Strand leider nicht möglich sind, um die Badegäste dort nicht zu stören.

Wohnen:
Die Azienda teilt sich in drei Gebäude - zum einen die zwei Gästehäuser und zum anderen das Wirtschaftshaus. Sie liegen 100 Meter auseinander, so dass Ruhe und gemeinsames Miteinander nach Belieben zu kombinieren sind. Der Speisesaal, der auch als Aufenthaltsraum dient, ist gemütlich mit großem, offenen Kamin und Fernsehecke mit Sat-TV eingerichtet. Vor dem Wirtschaftshaus befindet sich zum Essen im Freien eine durch hängenden Wein beschattete Terrasse mit wunderschönem Ausblick. Für das gemeinsame Barbecue stehen zwei gemauerte Grills und ein Pizzaofen zur Verfügung.

Im Gästehaus 1,- Casa Cristallo- werden im Erdgeschoß 4 Gästezimmer mit Duschbädern und in der Mansarde eine Ferienwohnung -La Quercia- bereitgehalten. Die Betten bestehen aus massivholz und die Matratzen sind neu und rückenfreundlich. Im zweiten Gästehaus -Casa Mortella- befinden sich drei Gästezimmer mit Terrassen und eine kleinere Ferienwohnung mit Terrasse für bis zu 3 Personen,- dem Casa Corbezzolo.

Neu und komfortabel ist ebenfalls die Ausstattung der Zimmer und der Ferienwohnung. Die Möblierung der Doppelzimmer ist geschmackvoll in Eiche und Kirsche gehalten und besteht aus den Betten, einem Schreibtisch, Stühlen, Nachttischen mit Lampen, einem Schrank, Spiegel, Bildern. Die Größe der Zimmer beläuft sich auf ca. 25 qm. Die Bäder mit Dusche sind geräumig.
Gleiches gilt für die große Ferienwohnung - La Quercia- mit komplett neuer und moderner Küchenzeile in einer geräumigen Wohnküche, sowie drei Schlafzimmern (Kapazität bis 8 Personen) und einem Bad mit Dusche und WC. Die Decke ist holzverschalt, von Türen über Tische bis zu den Stühlen ist alles in Eiche und Kirsche gehalten. Die Ferienwohnung ist ca. 80 qm groß.

Das Haus verfügt über eine Zentralheizung, die Ferienwohnung zusätzlich über eine Klimaanlage und alle Fenster über die notwendige Kleinigkeit eines Moskitonetzes.

Direkt vor dem Wohnhaus befindet sich eine große Terrasse, die zum Träumen und zur Betrachtung der weitläufigen Landschaft einlädt.

Weitere Informationen zum Wohnen auf der Azienda:
Von einem Hügel direkt oberhalb der Azienda können Sie das Weitsichtpanorama über den Golf von Casal Velino genießen, dessen lange Sandstrände mit kristallklarem Wasser nur 5 km weit entfernt sind und einen unbeschwerten Badeurlaub garantieren. Der Strand ist auch in der Hauptsaison nicht überfüllt, hat eine ansprechende Promenade mit Eiscafe´s und verfügt über Lidos, an denen im Sommer Liegestühle und Sonnenschirme ausgeliehen werden. Auch fahren im Sommer von Marina di Casal Velino Boote nach Capri oder zu den berühmten Grotten Palinuros. (Zur weiteren Umgebung vgl. Sie bitte die Beschreibungen zu Ascea, Palinuro etc. in unseren weiteren Unterlagen, in denen die exponierte Lage des Cilento für Radfahrer, Wanderer, Naturbegeisterte, Sportler und Liebhaber der Antike beschrieben wird.)

Die Entfernung zum nächsten Dorf mit Lebensmittelgeschäften (Casal Velino Paese) beträgt ca 1,5 km. Ein kleineres Lädchen ist schneller zu erreichen. Größere Geschäfte und Supermärkte sind in Marina di Casal Velino nach 4 km leicht erreichbar.

Schlußgedanke:
Die Azienda iMoresani für eine Gesamtanmietung durch eine Gruppe, die sich geistig oder sportlich betätigen möchte oder von zwei Familien äußerst geeignet. Es wird ein Sonderpreis möglich sein, der von der Teilnehmerzahl abhängig ist.

Vielleicht ist es für den einen oder anderen Großelternteil einen Gedanken wert, einmal einen gemeinsamen Familienurlaub mit allen Kindern und Enkelkindern zu verleben, einen Urlaub, der an Erholung und Freizeitbeschäftigung, Relaxen und dem unbeschwerten Spielen der Kinder in der Natur keinen Wunsch offen läßt. Denn für eins ist gesorgt: Ruhe für alle und Freizeitgestaltung für jede Altersklasse, sportliche Betätigung, das Verwöhnen durch ein traumhaftes Essen und jede Menge Kultur.

Pool:
Technische Daten: 7 x 14 m Oberfläche, 1,4 - 2,0 m Tiefe, Liegewiese und Liegestühle.

Reiten im Cilento
(durch Geschichte und Natur)

Programm:


Erster Tag: Einweisung der Teilnehmer in die Unterkünfte

20.00 Uhr Agriturismuo i Moresani, Zimmer mit 2, 3 oder 4 Schlafplätzen
Abendessen mit allgemeiner Vorstellung der Reittouren


Zweiter Tag: Erste Etappe “ Vom Mittelalter zur Renaissance”
Länge: 32 km, Zeit 6-7 Stunden

08,00 Frühstueck
09,00 Start
11,00 Ankunft in Celso (Mittelalterliche Siedlung)
12,00 Ankunft in Pollica (Mittelalterliche Siedlung)
13,30 Ankunft in Pioppi (Fischerort), Aufenthalt mit Picknik, Besuch des Meeresmuseum
18,30 Ankunft in Casal Velino (Badeort), Ende der ersten Etappe


Dritter Tag: Zweite Etappe “Der Grat der Götter”
Laenge: 25 km, Zeit 5-6 Stunden

08,00 Frühstück
09,00 Start in Richtung Velia
10,00 Ankunft an den Ausgrabungsstätten von Velia-Elea, Besuch der Ausgrabungen mit Fuehrung
11,00 Weiter zum See von Pertosa
13,00 Ankunft, Picknik
14,30 Es geht weiter nach S. Biase (mittelaterlicher Siedlung)
17,00 Ankunft und Versorgung der Pferde im antiken Kloster der himmlischen Mönche
18,00 Rückkehr zur Unterkunft
20,00 Abendessen

Vierter Tag: Dritte Etappe “Auf dem Pfad der Mönche”
Länge: 33 km, Zeit 7 Stunden

08,00 Frühstück
09,30 Start nach Castelnuovo (Mittelaterliche Siedlung)
12,00 Ankunft in der Burg, Aufenthalt mit Picknik
13,30 Weiter zum Kloster S.Chiara
15,30 Ankunft in Aquavella (mittelaterliche Siedlung)
17,30 Ankunft im Agriturismo i Moresani
20,00 Treffen zum Abendessen mit typisch lokalen Produkten
22,00 Tanzabend










2. Tag:

Agriturismo i Moresani, Celso, Pollica, Pioppi
Hoehe bei Start 200m über.N.N.
Man folgt für ca. 3 km der Strasse, entlang der Hügel in der Nähe des Agriturismus bis zur kleinen Kirche Namens
S.Giovanni aus dem 13.Jhd., die sehr wahrscheinlich von Basilianer-Moenchen erbaut wurde.
Mit dem Pferd folgt man fuer etwa 10 km dem Weg nach Celso, vorbei an der meditteranischen Lanfschaft mit seiner ‘macchia’, dem Bewuchs aus Ginster, Erica, Eichen, Brombeersträuchern, Ebereschen und Steineichen.
In die mittelaterlichen Siedlung Celso, gegründet um 1050 n.Chr. und Zeuge der Cilentanischen Ereignisse in der Renaissance, tritt man durch einen antiken Torbogen in den Innenhof des baronalen Pallazzo Mazziotti, heute unter
Denkmalschutz.
Im Anschluss verlässt man das Dorf (418m ueber N.N.) in Richtung Pollica. Man durchschreitet einen jungen Kastanienwald und gelangt dann wieder in ‘macchia’, von der aus man einen wunderschönen Blick auf die Küste und das Meer geniesst.
An einem 1611, vom Prinzen Capano, gegründeten Franziskanerkloster vorbei erreicht man den Ort Pollica. Er wird schon von weitem vom Turm des Palazzo des Prinzen aus dem 16.Jhd. überragt.
Man verlaesst Pollica entlang enger Wege und Pfade bis hinab zum Meer und zum Ort Pioppi.
Dort macht man eine Pause anschliessendem Picknik typischer Produkte des Cilento, um dann das Meeresmuseum im Palazzo Vinciprova, direkt am Meer liegend, zu besuchen.
Entlang de Meeres geht es dann bis zur Marina di Casal Velino, begleitet vom frischen Wind der am Nachmittag hier entlang der Küste aufzieht. Das letzte Stück vor der Ankunft führt über einen feinen Sandstrand, auf dem die Pferde
Auslaufen können.

3. Tag:

Man nimmt den Weg wieder auf, für ca. 4 km entlang der Küste im Golf von Velia bis zu den Ausgrabungsstätten
von Velia – Elea. Hier war die Heimat der Eleatischen Schule, die von den Philosophen Parmenide und Zenone gegründet wurde. Weit oben auf dem Huegel ragt der Turm Angioina.
Die Pferde verweilen am Rande der Ausgrabungen, man folgt einem Führer zu einem kurzen Besuch der Ausgrabungen.
Durch einen Jahrhunderte alten Olivenhain geht es weiter zum ‘Grat der Goetter’, entlang der antiken Stadtmauer und der macchia meditteranea.
Für ca. 10km geht es bergauf bis zu einer Höhe von 250m über N.N. von wo aus man einen Ausblick ueber den gesamten Golf von Velia mit den Tuermen von Velia und Casal Velino.
Man dringt immer weiter in das Innere des Cilento ein, wobei man als Anhaltspunkt das Bergmassiv um den Monte Gelbison, mit seiner stattlichen Höhe von über 1700m und Ziel zahlreicher Pilgerfahrten, ständig vor Augen hat. Von der Spitze des Grats sieht man auf den See von Petrosa hinab, der dort eingebettet im grünen Tal liegt. Nach dem Abstieg zum See auf 94m über N.N. werden die Pferde am Ufer getraenkt. Es folgt eine Pause mit Picknik.
Auf dem weiteren Weg lässt man das Alentodelta hinter sich und geht es wieder bergauf auf ueber 400m über N.N.,
um dann in das Lucania Tal abzusteigen wo der zweite Tag im Kloster der himmlischen Mönche endet.



4.Tag:

Nach der zweiten Etappe im Kloster der himmlischen Mönche, Ort des spirituellen Rückzuges im Sommer,
geht es auf den Rueckweg. Wir verlassen die Höhe von 530m über N.N. und reiten in Richtung Castelnouvo Cilento, (Siedlung aus dem Mittelalter) vorbei an Pattano auf einer Höhe von 250m über N.N.. Es geht durch einen sehr dichten Pinien- und Eichenwald, entlang des Flüsschens Badolado von wo man weiter unten im Tal den Fluss Palistro sieht, der weiter flussabwärts in den Alento mündet.
Nach dem Aufstieg nach Castelnuovo auf 272m über N.N. ist ein Picknik, sowie ein Besuch der Burg vorgesehen.
Die Burg ist ursprünglich eine wichtige Befestigung zur Verteidung der Einfaelle von Sarazenen gewesen und wurde später zum Lehnssitz.
Auf dem späteren Rückweg folgt man die Strasse bergab bis zum Franziskanerkloster in Pantana, man schaut auf das grosse Alentodelta mit seinen immensen Gemüse- und Obstbaumplantagen. Später überquert man den Fluss an einer weniger tiefen Stelle, und folgt durch Eucalyptuswäldern den Weg bis zum Ort S. Giorgio, in dem im Krieg des Vespro von 1282 – 1302 ein gleichnamiges Kloster zerstört wurde das von Mönchen vor 1000 erbaut wurde, und deren Bewohner griechischen Riten huldigten.
Wieder bergauf bis in die Ortschaft Acquavella (360m über N.N.), ein Ort aus dem ersten Jahrtausend der erst zum Distrikt von Lucania gehörte und später zu dem der Abtei Cava. Letzter Abstieg nach Casal Velino mit einem herrlichen Ausblick auf den Golf von Velia bis zum Agriturismo i Moresani.

Reitpreise:
5 Pferdewanderungen: Euro 300,00
A day horseback riding excursion: Euro 60,00
Halbtagesausflug: Euro 30,00
Kurse für Anfänger 10 Unterrichtsstunden: Euro 120,00
Uebungsstunden für Pferdespringen 10 Unterrichtsstunden: Euro 150,00
Ausritt 1 Stunde: Euro 15,00

Die Kochkurse:
Cooking-course




The agrituristic farm" I Moresani" organizes short cooking courses (3 days) based on traditional mediterranean cuisine.

Our aim is to make you live an unique experience while staying in the Cilento trying our traditional dishes and learning how to cook them.
The courses are organised for a minimum of 6 to a maximum of 15 people and are held in italian,english or german .


The program:
Basic course of Cilento-mediterranean cooking:(thypical pasta recipes,pasta-sauces,meat and side-dishes)
Basic course of vegeterian cooking:(vegetables-legumes soups,season-vegetables,stuffed vegetables)
Basic course of cakes and sweets:(cilento cake,cannoli with cream,traditional cookies)

Developement:
Morning:
8.30 breakfast
9.00 theoric lesson about the food you are going to cook
11.00 practise in the kitchen

Afternoon:
15.30 visit to local wine and oil producers


Timetable of the courses:
April 14-21(pasta recipes)
April 21-28(pasta recipes)
May 5-12(vegetarian cuisine)
May 12-19(pasta recipes)
June 16-22(vegetarian cuisine)
June 23-30(pasta recipes)
September 15-22(pasta recipes)
September 22-29(vegetarian cuisine)
October 6-13(pasta recipes)
October 13-20(vegetarian cuisine)
November 3-30 full immersion(pasta,vegetables,sweets)





Prices: (2019 bitte erfragen)
Cooking-course- €140
One week with half board and cooking-course € 600







Kochkurs

Die Agriturismo Aziend "I Moresani" organisiert kurze Kochkurse (3 Tage) zur Herstellung traditioneller mediterraner Spezialitäten.

Der Sinn und Zweck der Kurse ist es, den Gästen eine einzigartige Erfahrung machen zu lassen während sie im Cilento ihren Urlaub verbringen.
Er wird diese tolle Kueche nicht nur probieren sondern auch lernen sie zu kochen.
Die Kurse sind für ein Minimum von 6 bis zu eienem Maximum von 15 Personen gedacht und werden auf italienisch,deutsch oder englisch gehalten.

Grundlage der meditteranischen cilentanischen Küche:(typische Pasta,Pastasaucen,Fleisch und Beilagen)
Grundlage der vegetarischen Küche(Gemüse der Saison,Gemüsesuppen,gefülltes Gemüse)
Grundlage des Gebäcks(cilentanische Torte,Cannoli mit Creme,traditionelles Gebäck)

Organisation:

Vormittag:
8.30 Frühstück
9.00 Theoretische Lektion
11.00 Praktische Lektion in der Küche
13.00 Mittagessen

Nachmittag:
15.30 organisierter Ausflug zu lokalen Wein- und Ölherstellern.


Die Kurse werden in den folgenden Monaten gehalten;
April 14-21(Pastarezepte)
April 21-28(Pastarezepte)
Mai 5-12(vegetarianische Rezepte)
Mai 12-19(Pastarezepte)
Juni 16-22(vegetarianische rezepte)
Juni 23-30(Pastarezepte)
September 15-22(Pastarezepte)
September 22.29(vegetarianische Rezepte)
Oktober 6-13(Pastrezepte)
Oktober 13-20(vegetarianische Rezepte)
November 3-30 Intensivkurs(Pasta- vegetarianische Rezepte und traditinelles Gebäck)


Preise 2014 - 2015 erfragen:
Kochkurs:€ 120
Eine Woche mit Halbpension und Kochkurs:€570







Die Mietpreise pro Woche/Person betragen in den Zimmern (Fewo kein Personenpreis):
Casa Cristallo und Casa Mortella
                           ÜF       HP
17. 11. - 06. 04. 2019     295,-    400,-
06. 04. - 30. 06. 2019     335,-    445,-
30. 06. - 31. 08. 2019     410,-    550,-
31. 08. - 30. 09. 2019     335,-    435,-
30. 09. - 10. 03. 2020     295,-    400,-



                           Fewo-La Quercia   Fewo-Corbezzolo
17. 11. - 06. 04. 2019     590,-             490,-
06. 04. - 30. 06. 2019     710,-             610,-
30. 06. - 31. 08. 2019     880,-             800,-
31. 08. - 30. 09. 2019     710,-             610,-
30. 09. - 10. 03. 2020     590,-             490,-


Neu: 
Wohnung Bouganville im Haupthaus über dem Restaurant
- wie Corbezzolo, nur ohne Balkon. 
Preis: wie Corbezzolo       
Bemerkungen:
Kinder bis zu 3 Jahren werden kostenlos untergebracht.
Bis zum Alter von 6 Jahren: Kinderermäßigung 30%.
Einzelzimmer + 30 %.
Oster- und Weihnachtswoche wie Hauptsaison.
Die Preisdifferenz zwischen Haus 1, dem - Casa Cristallo
und 2, dem - Casa Mortella - ergibt sich aus etwas grösseren Zimmern und den Terrassen im letzteren.
Kochkurszeiten 2011:
Timetable of the courses
April 12-19 (pasta recipes)
April 19-26 (pasta recipes)
May 17-24 (vegetarian cousine)
May 24-31 (pasta recipes)
June 14-21 (vegetarian cuisine)
June 21-28 (pasta recipes)
September 13-20 (vegetarian cousine)
September 20-27 (vegetarian cousine)
October 4-11 (pasta recipes)
October 11-18 (vegetarian cousine)
November 8-29 full immersion (pasta, vegetables,sweets)



Die Vermietung der Ferienwohnungen sind mit Verpflegung möglich. Diese bitte vor Ort bezahlen.
Vor Ort wird ein Zuschlag für die Klimaanlage bzw. Heizung
(bei Bedarf/Verbrauchskosten) erhoben.
Weitere Kosten:
außer Endreinigung 30,-/Wäsche 10,- pro Person
in den Wohnungen)fallen nicht an.

Die Azienda - I Moresani - verfuegt im historischen Zentrum von Casal Velino - ueber ein malerisches Appartment mit Meerblick, dem - Il Pendio -. Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Ferienwohnungen in Casal Velino.

 



copyright ©2004-2018 www.MyHolidayInItaly.com | v3.3 | Last Update: 16.10.2014, 18:09


Impressum


Datenschutzerklärung